Startseite Logo

Bauen mit Lehm

Lehmbaustoffe bilden ästhetische und lebendig strukturierte Oberflächen. Sie sind offenporig und hygienisch, sorbieren Luftfeuchte und wirken angenehm warm. Lediglich mit natürlichen Farben behandelt sind sie dauerhaft schön für alle Sinne.
Lehm ist ein Rohstoff, der mit denkbar wenig Aufwand zum Baustoff veredelt wird. Er wird nicht gebrannt und nicht chemisch behandelt, er ist Erde, mit der man bauen kann. Lehm ist sauber und preiswert, auch für die Zukunft.
Lehm bindet nicht chemisch ab, er erreicht seine Festigkeit allein durch Trocknung. Das macht ihn zu einem geduldigen Baustoff, der sich leicht verarbeiten läßt. Das spart Kosten und garantiert Spaß an den eigenen vier Wänden.
Lehmbaustoffe sind für die Sanierung historischer Gebäude ideal geeignet. Alte Wände müssen nicht entkernt werden. Althergebrachte Oberflächen können erhalten werden und mit ihnen der Charm des Hauses. Reparatur statt Totalsanierung. Und das mit einem Baumaterial, das zu den ökologisch hochwertigsten zählt.
Copyright © 2019 Dietrich Nowack Malermeister GmbH